Ourboard, Konoha-Gakure

Ein Forum für Naruto und RPG Fans
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Einführung zum RPGn

Nach unten 
AutorNachricht
Sakura
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 9999
Alter : 26
Ort : Konoha
Clan : Uchiha Clan
Anmeldedatum : 18.10.07

BeitragThema: Einführung zum RPGn   Do 18 Okt 2007, 05:45

RPG ist die abkürzung für RollPlayGame.
Dazu braucht man nur Fantasie ^^ und eine Tastatur.

Am Anfang
braucht man eine Geschichte um was es in diesem RPG gehen soll.
Man macht sich darüber Gedanken und schreibt sie auf.
Jedes RPG braucht auch einen Titel der dann natürlich zu der Geschichte passen sollte.
Man sollte die Geschichte auch so schreiben das sich die anderen was darunter vorstellen können und dann schnell mitmachen können.
Über der Geschichte sollte man noch schreiben wer alles mitmachen darf, das es nicht zu missverständnissen kommt.

Hier ein Beispiel dazu

Alle die bei meinem RPG mitmachen wollen schreiben bitte eine PN an mich.
Die Pn sollte einen Steckbrief dabeihaben.
Der ungefähr so aussieht:
Vorname:
Name:
Alter:
Fähigkeiten:
Geschichte:
Aussehen:

Nun zur Story

Die Dunkelheit naht
Eine Organisation ist vor einige Jahren gegründet worden. Sie wollen die Weltmacht an sich reißen und suchen nach einem bestimmten Kristall der dies ermöglich soll.
Diese Organisation heißt LFTW (= light for the World) und gewinnt immer mehr an macht.
Die meisten Menschen fürchten sich vor dieser Organisation und wollen nichts dagegen unternehmen, die haben zu große Angst das ihnen was passiert wenn sie sich gegen diese kämpfen.
Natasha sucht sich einige Anhänger die ihr helfen die LFTW zu zerstören.

So ungefähr würde das dann aussehen, kann aber auch davon abweichen.
Jeder macht es anders ^^.
Das ist jetzt ziemlich kurz aber als Beispiel reicht es denk ich mal aus ^^.

Schreibstile

Es gibt verschiedene Schreibstile wobei die meisten RPGler den FF-style bevorzugen.
FF-style ist der Fanfic-style und das heißt das man so schreibt wie in Büchern.
Man schreibt dabei jedoch immer in der 3.Person und in Vergangenheit, das hört sich einfach besser an und man kann es dann einfach besser lesen.
Gedanken schreibt man außerdem Kursiv, das es noch leserlicher wird.
Hier ein Beispiel
Natasha ging die Straße entlang und schaute sich um.
Hmmm...was mag hier wohl passiert sein. Warum ist hier alles zerstört worden, dachte sie und machte die Tür zu einem Haus auf.
Dort sah sie einen Jungen der zusammengekauert am Boden lag.
Sie lief zu ihm rüber und sagte zu ihm "Was ist hier passiert? Bist du verletzt?

Dann gibt es noch den Chatstyle aber den sehen die meisten RPGler nicht so gern.
Das wäre dann mit diesen zeichen
// benutzt man für gedanken
** wenn man etwas tut
"" wenn man redet

Hier das Beispiel dazu
*macht die Tür auf*
*geht hinein und sieht sich um*
//Was ist den bloß hier passiert//
*stellt sich in den Gang und ruft*
"Hallo....ist da jemand?"

So das wärs eigentlich so im großen und ganzen.
Ihr könnt hier ruhig eure ersten versuche zur Story reinposten und ich werd sie dann korrigieren.

Wenn ihr Fragen habt könnt ihr sie ebenfalls hier stellen ^^ oder mir eine PN senden

Da bleibt mir nur noch zu sagen hf ^^

_________________

Uchiha Clan Leaderin
Nach oben Nach unten
http://ourboard.forumieren.de
 
Einführung zum RPGn
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Beschwerdemail für Wieder-Einführung der BGs
» [IA] bei Vassal - Einführung am 03.08!
» Rücknahme eines rechtswidrigen, nicht-begünstigenden Verwaltungsakts - Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - rückwirkende Gewährung eines Mehrbedarfs für schwerbehinderte Menschen - fehlende gesonderte Antragstellung -
» Berührung ja oder nein bei "Vorbeischrammen"
» Zur Weitergewährung eines Gründungszuschusses nach Ablauf der ersten Förderphase. SGB III Arbeitsförderungsgesetz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ourboard, Konoha-Gakure :: RPG's :: RPG Schule-
Gehe zu: